All you can fuck, hot or not - Wo gibt es die meisten Girls in FKK-Clubs und Saunaclubs?

Schwanzgeile Fickluder, spermahungrige Blasköniginnen, heiße Pornobitches, versaute Tenny-Gören, willige Analstuten, naturgeile Hobbyhuren – all das findet man in FKK- und Saunaclubs unter einem Dach. Man braucht sich die entsprechenden Damen nur auszusuchen, für jeden Geschmack und jede Neigung ist etwas dabei. All you can fuck. Hot or not!?


Folgt man den Berichten in einschlägigen Sexforen, dann feiern manche Besucher von FKK- und Saunaclubs wahre Sexorgien, erleben den besten Sex ihres Lebens und ficken sich mit dem Traumgirl ihrer Wahl die Seele aus dem Leib. Kaum zu Hause angekommen, schlagen sich die überschäumenden Emotionen in schriftlicher Form nieder und bahnen sich anschließend ihren Weg ins Internet, um den Rest der Welt daran Anteil nehmen zu lassen. Hier sind einige Beispiele:


„Schon ihr Blowjob zeugte von besonderem Talent, sie ist eine Blaskünstlerin von Gottes Gnaden. Sie ließ sich anschließend auch wunderbar lecken und fingern. Das Ganze entwickelte sich zu einem intensiven GF6-Erlebnis, wie ich es lange nicht im Paysex-Bereich erlebt habe. In der guten alten Missionarsstellung tief in ihr abgespritzt - ich war völlig k. o.“


„Dann nahm ich sie im Stehen von hinten, das ging, denn sie hatte ihre hochhackigen Schuhe noch an. Sie hielt richtig dagegen und ich nagelte in sie rein. Mir kam es dann relativ schnell - geiler Quicky. Ich war nassgeschwitzt. Anschließend redeten wir noch ein wenig und dann ging ich essen.“


„Sie sitzt manchmal sehr tief und lässt dann meinen Schwanz an der Wurzel tief stehen und genießt das in ihrer engen Muschi und sie zieht das in einer druckvollen Performance durch, die geile Sau. Ein höllischer Ritt. Es ist durchaus zu erkennen, dass ihr Sex gegen Kohle gefällt und sie derzeit ihre Naturgeilheit zu ihrem Beruf gemacht hat.“


„Den Abschluss genossen wir beide, in dem ich sie vom Doggy komplett auf den Bauch rutschen ließ, ihre Beine weit auseinanderspreizte und so von oben liegend tief in sie reinvögeln konnte. War das geil! Auch sie wurde heftig laut, ich konnte gerade noch das Gummi abziehen und spritzte ihr die volle Ladung auf den geilen Arsch und den Rücken bis hoch zur Schulter.“


„Wir hatten unten auf der Couch schon gekuschelt und immer ganz sanfte zarte Küsschen ausgetauscht. Ich wusste das wird geil, also das kleine Luder geschnappt und ab aufs Zimmer. Sie hat ein bildhübsches Gesicht meiner Meinung nach, nur an den Hüften ist sie etwas fülliger. Beim Blasen ist sie noch ungeschickt, da merkt man ihr an, dass sie erst 18 ist und noch nicht so den Dreh heraus hat. Aber ihr Zungenküsse waren herrlich. Sie ist eine Wiederholung wert.“


„Auf dem Zimmer leckt sie ergiebig meine Eier, mein Schwanz steht wie ein Kanonenrohr, sie sattelt erneut auf. Ich lasse mich hart abreiten. Wow! Schließlich löse ich mich von ihr, um sie von hinten zu nehmen. Ich ziehe ihre Arschbacken auseinander und mit Blick auf das weit offene Arschloch nagele ich sie hart durch bis ich endlich den Rest meiner Samen in sie abfeuere.“


Solcherlei Fickberichte sind durchaus glaubwürdig, auch und gerade dann, wenn sie mit überbordendem Eifer und wuchtiger Euphorie verfasst wurden. Oftmals sollte man natürlich die subjektive Wahrnehmung des Verfassers in Rechnung stellen und die Tatsache, dass im Nachhinein die Phantasie angesichts des Erlebten noch einmal mit ihm durchgeht. Nicht immer erlebt Mann jedoch beim Besuch eines FKK- und Saunaclubs den geilsten Sex seines Lebens, manchmal entspricht der gebuchte Sex nicht den hoch gesteckten Erwartungen, der Service ist eher von biederer Qualität und gelegentlich auch arg eingeschränkt. Viele Männer wollen auch gar nicht immer heißen Sex erleben, sondern suchen einfach eine sympathische Gefährtin für ein paar Stunden, mit der sie sich angenehm unterhalten können und bei der sie eine zumindest unterschwellige erotische Attraktion verspüren. Das ist das Schöne an den FKK- und Saunaclubs: Unter den meist Dutzenden von Mädchen, die man in einem solchen Club findet, ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Hot or not!


 


 


Wo gibt es die meisten Girls in FKK-Clubs und Saunaclubs?


Und wo gibt es die meisten FKK-Girls?


ANMERKUNG:


HIER AUF FREIERVERKEHR SIND ALLE FKK-CLUBS - ALSO ALLE CLUBS, IN DENEN NACKTE FRAUEN DER NORMALFALL SIND - LEICHT AM VORANGESTELLTEN "FKK" IM NAMEN ZU ERKENNEN.


Die Antwort auf diese Fragen liegt vordergründig zunächst mal auf der Hand: in den Mega-Clubs, den großen Premium-Clubs, den Touristen-Clubs. Also zum Beispiel in den Hauptstadt-Clubs. Berlin hat einen – das FKK Artemis. Wien hat einen – das FKK Goldentime. Die Schweiz hat auch einen – natürlich nicht in Bern, sondern in Zürich – den Globe. Diese Clubs sind allein schon wegen der großen Touristenströme in diesen Städten weltweit besonders gut bekannt und ziehen deshalb natürlich auch viele Frauen an, die in diesen namhaften Saunaclubs gute Geschäfte wittern. An guten Tagen findet man in diesen Top-Clubs 50-100 FKK-Girls, die um die Gunst möglichst spendabler Herren buhlen.


Viele heiße Girls findet man insbesondere auch dort, wo viel Geld zirkuliert, und das trifft natürlich in erster Linie für den Großraum Frankfurt zu. Nicht von ungefähr sind in dieser Region die beiden größten Saunaclubs überhaupt beheimatet – die FKK World und die FKK Oase. Saunaclubs sind insbesondere in bevölkerungsreichen Regionen anzutreffen, in wichtigen Messestädten und in der Nähe von großen Flughäfen. Im Großraum Frankfurt ist deshalb auch Platz für weitere große, wichtige Saunaclubs wie FKK Sharks, The Palace oder FKK Mainhattan.


Auch in Stuttgart sind zwei noble Großpaläste und Premium-Clubs beheimatet, die ein rekordverdächtiges Line-up an attraktiven Girls präsentieren können - das FKK Sakura und das Paradise. Und in Hamburg finden wir die beiden Großclubs FKK Babylon und Atmos. Lediglich München konnte sich als bedeutender Standort von Saunaclubs nicht in Szene setzen: Die beiden größten Saunaclubs Bayerns heißen FKK Hawaii und FKK Colosseum und befinden sich in Ingolstadt beziehungsweise Augsburg.


In ländlichen, bevölkerungs- und kaufkraftschwachen Regionen sind Saunaclubs Mangelware. In Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Brandenburg gibt es fast überhaupt keine Saunaclubs.


Wo gibt es die meisten Mädchen in FKK-Clubs und Saunaclubs? Diese Frage will jeder Saunaclubbesucher entsprechend seinen persönlichen Vorlieben und seinem Beuteschema unterschiedlich verstanden wissen. Die Frage könnte auch lauten



  • Wo gibt es die meisten tabulosen Girls in FKK-Clubs und Saunaclubs?

  • Wo gibt es die meisten versauten Teeny-Girls in FKK-Clubs und Saunaclubs?

  • Wo gibt es die meisten Optikgranaten und Top-Bräute in FKK-Clubs und Saunaclubs?

  • Wo gibt es die meisten Girls für guten Girlfriendsex in FKK-Clubs und Saunaclubs?

  • Wo gibt es die meisten Girls mit dicken Titten in FKK-Clubs und Saunaclubs?

  • Wo gibt es die meisten attraktiven Milfs in FKK- und Saunaclubs?

  • Wo gibt es die meisten heißen Schweden-Girls in FKK-Clubs und Saunaclubs?

  • Wo gibt es die meisten Girls, die erstklassigen Service bieten in FKK-Clubs und Saunaclubs?


An diesen Fragen reflektiert sich, dass es den einen, den ultimativen FKK-Club und Saunaclub nicht geben kann und dass die vielen kleineren gut geführten Saunaclubs mit ihren familiären Strukturen oftmals eher das anbieten können, was das Freier-Herz eigentlich begehrt: Top-Service mit heißen Bräuten zu günstigen Preisen!


Hier findest du alle Links zu den größten Saunaclubs mit den meisten Girls, mit garantiert vielen heißen Mädels, wie zum Beispiel in den Clubs



Weitere Saunaclubs findest du in der Liste aller FKK- und Saunaclubs.