Westside Frauenfeld (CH) in Frauenfeld
Club
Infos
Events
Mottotage
Kontakt
Anfahrt
Besonderheiten
  • Ja
  • Kostenloses Essen
  • Kostenlose Soft-Drinks
  • Bier vom Fass
  • Blickgeschützter Parkplatz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Außenanlage (Garten)
  • EC-Automat / Zahlung
  • Porno-Kino
  • SM Raum
  • Whirlpool Indoor
  • Swimmingpool Outdoor
  • Professionelle Massage
  • Finnische Sauna
  • Dampfbad
  • Solarium
  • Wertfächer
  • Nein
  • Kostenloses Bier
  • Cocktails
  • Warmes Abendessen
  • Behindertengerecht
  • Sport-Live-Übertragung
  • Kostenloses WLAN
  • Klimatisiert
  • Spielautomaten vorhanden
  • Übernachten möglich
  • Whirlpool Outdoor
  • Swimmingpool Indoor
  • Live Shows
  • Live DJ
  • Abholung möglich
Weitere Besonderheiten
Westside Frauenfeld
Westside Frauenfeld

Westside Frauenfeld
Westside Frauenfeld

Westside Frauenfeld
Westside Frauenfeld

Westside Frauenfeld
Westside Frauenfeld

Größe / Fläche
Innen: 2000 m2
Außen: 1000 m2
Was Sie im Westside Frauenfeld (CH) erwartet

Das Westside ist ein idyllisch gelegener Saunaclub der gehobenen Kategorie im Landhausstil mit rustikaler Einrichtung, der etwa 30 km südwestlich von Konstanz beheimatet ist. Der Club ist von mittlerer Größe und besitzt ein schönes Gartengelände mit Swimmingpool und Fischteich, auf

das man vom 1. Obergeschoss des Gebäudes von einer ausladenden Terrasse einen herrlichen Ausblick hat. Im Haus findet man neben dem Aufenthaltsbereich mit kreisrunder Bar einen gemütlichen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool und selbstverständlich auch ein Kino. Die Zimmer in den

oberen beiden Etagen sind großzügig und ansprechend ausgestattet. Im Club geht es verhältnismäßig beschaulich zu, das Service-Niveau gilt allgemein als hoch. Es befinden sich in der Regel 20-30 Girls im Haus. Das Westside gehört zum "Imperium" des --> Globe Zürich.


Wettervorhersage für Frauenfeld
° ° °
Öffnungszeiten
Montag
12:00 — 01:00
Dienstag
12:00 — 01:00
Mittwoch
12:00 — 01:00
Donnerstag
12:00 — 01:00
Freitag
12:00 — 03:00
Samstag
12:00 — 03:00
Sonntag
13:00 — 24:00

Westside Frauenfeld
Westside Frauenfeld

Westside Frauenfeld
Westside Frauenfeld

Westside Frauenfeld
Westside Frauenfeld

Preise
Eintrittspreis: 60 CHF
Spaß ab: 63 CHF

30min 63 CHF, 30min Vollservice 100 CHF.
Line-up Range: Min |15-50| Max

Westside Frauenfeld
Westside Frauenfeld

Westside Frauenfeld
Westside Frauenfeld

Westside Frauenfeld
Westside Frauenfeld

Westside Frauenfeld
Westside Frauenfeld

Westside Frauenfeld
Westside Frauenfeld

Infos zur Stadt

Frauenfeld
Onomastik: Vrowinvelt (Frauen im Feld, also eine der Muttergottes geweihten Flur) --> Vrowenfeld
erste urkundliche Erwähnung: 1246 n. Chr.
Einwohnerzahl: 25.000
Fläche: 27.4 km²
Kanton: Thurgau
Bezirk: Frauenfeld
KFZ-Kennzeichen: TG
Fluss: Murg-->Thur
Der Club Westside befindet sich in Frauenfeld gleich an der Abfahrt Frauenfeld-West der Autobahn A7.
Die Stadt Frauenfeld ist eine politische Gemeinde und der Hauptort des Schweizer Kantons Thurgau. Sie liegt auf 417 m ü. M. etwa 45 km nordöstlich von Zürich-Stadt und 30 km südwestlich von Konstanz (D) und ist über die Autobahnen A1 und A7 sowie den Bahnhof Frauenfeld gut erreichbar.
Frauenfeld entstand im Mittelalter auf dem Boden des Klosters Reichenau. Für das Jahr 1286 ist Frauenfeld als Stadt bezeugt, sie stand damals mutmasslich unter habsburgischer Landesherrschaft. 1460 übernahmen die Eidgenossen im Thurgau das Ruder. In den Jahren 1771 und 1788 wurde die Stadt von verheerenden Feuerbrünsten fast völlig zerstört, sodass das heutige Stadtbild besonders durch die spätbarocken und klassizistischen Repräsentationsbauten der folgenden Epochen geprägt ist. Mit der Einrichtung der Helvetik im Jahre 1798 wurde Frauenfeld Hauptort des Thurgaus. Die heutige Stadt Frauenfeld besteht aus den acht Quartieren Vorstadt (Altstadt und obere Vorstadt), Ergaten-Talbach, Kurzdorf, Langdorf, Herten-Bannhalde, Huben, Gerlikon und Erzenholz-Horgenbach-Osterhalden.
Sehenswert in Frauenfeld sind die Stadtkirche St. Nikolaus als eines der wichtigsten Zeugnisse neubarocker Sakralarchitektur im Kanton Thurgau, das alte Schloss Frauenfeld aus dem 13. Jahrhundert im Süden der Frauenfelder Altstadt über dem Ufer der Murg, das Bernerhaus (Haus zur Gedult) und das Bauernhaus Baliere.
Frauenfeld ist bekannt für seine Tradition der Pop-, Blues- und Jazz-Musik-Festivals. Das Openair-Festival Frauenfeld auf der Grossen Allmend der Gemeinde, das seit 1985 stattfindet, ist inzwischen der grösste Hip-Hop-Openair Europas.

Übernachtung in der Nähe des Clubs

Hotel Frauenfeld (0,2 Km)
Schaffhauserstrasse 74
8500 Frauenfeld
https://www.hotel-frauenfeld.ch
Hotel Blumenstein (2,0 Km)
Oberstadtstrasse 4
8500 Frauenfeld
https://www.hotel-blumenstein.ch

Entfernungsangaben sind Luftlinie