FKK Oase Friedrichsdorf/Frankfurt (D) in Friedrichsdorf
Club
Infos
Events
Mottotage
Kontakt
Anfahrt
Besonderheiten
  • Ja
  • Kostenloses Essen
  • Kostenlose Soft-Drinks
  • Bier vom Fass
  • Cocktails
  • Warmes Abendessen
  • Blickgeschützter Parkplatz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Sport-Live-Übertragung
  • Klimatisiert
  • Außenanlage (Garten)
  • EC-Automat / Zahlung
  • Spielautomaten vorhanden
  • Whirlpool Indoor
  • Swimmingpool Outdoor
  • Professionelle Massage
  • Finnische Sauna
  • Dampfbad
  • Live Shows
  • Live DJ
  • Abholung möglich
  • Wertfächer
  • Nein
  • Kostenloses Bier
  • Behindertengerecht
  • Kostenloses WLAN
  • Porno-Kino
  • SM Raum
  • Übernachten möglich
  • Whirlpool Outdoor
  • Swimmingpool Indoor
  • Solarium
Weitere Besonderheiten
Shisha taglich ab 18 Uhr.
Aufguss mit Saunameister taglich ab 18 Uhr + Smoothie.
Übernachtungen im Rahmen des VIP-Package möglich.
Limousinen-Service:
Für nur 100 EUR holen wir Sie und bis zu 7 weitere Personen von der Frankfurter Messe oder dem Airport ab - Sie können unseren Service aber auch für individuelle Anlässe buchen (Kosten: 1/2/3 Stunde 150/300/500 EUR).
Paare willkommen.
Circa 28 Service-Zimmer.
FKK Oase
FKK Oase

FKK Oase
FKK Oase

FKK Oase
FKK Oase

FKK Oase
FKK Oase

FKK Oase
FKK Oase

FKK Oase
FKK Oase

Größe / Fläche
Innen: 2000 m2
Außen: 23000 m2
Was Sie im FKK Oase Friedrichsdorf/Frankfurt (D) erwartet

Es gibt kaum einen deutschen Saunaclub, der beim internationalen Publikum so bekannt und beliebt ist wie die FKK Oase. Die Oase ist ein Club der Superlative und präsentiert sich als bombastisches und prunkvolles Edel-Etablissement; zugleich ist sie ein wahres Disneyland des Adult-Entertainment. Der Club im beschaulichen Burgholzhausen vor den Toren Frankfurts wurde in 2013/14 über viele Monate hinweg umfassend renoviert. Das vorherrschende Bild der FKK Oase war immer schon geprägt von üppig nachgestellter

griechisch-römischer Architektur, ebensolchen Wandbemalungen und insbesondere Skulpturen; hinzugekommen sind nach dem Umbau die ägyptischen und römischen VIP-Suiten, die an prachtvoller Ausstattung ihresgleichen suchen. Ebenfalls neu hinzugekommen ist ein italienisches Restaurant und eine große Wellness- und Spa-Abteilung. Im Bar- und Loungebereich hingegen wird gefeiert wie eh und je, hier gibt es auch ein großes Kino. Im Außenbereich findet man urige Saunen und eine der größten Gartenlandschaften, die in

deutschen Saunaclubs zu finden sind. Wunderschön eingelassen ins Gartenterrain ist der gepflegte Swimmingpool, an dem sich im Sommer Scharen von Gästen in ihren Liegen entspannen. Wer sich an lauen Sommerabenden in den Grünanlagen mit netter Begleitung zu einem erotischen Stelldichein einfinden will, dem bieten sich auf diesem wahrlich gigantischen Areal genügend Rückzugsmöglichkeiten. Die FKK Oase ist einer der bedeutendsten Saunaclubs Deutschlands und ein absolutes Muss für alle Saunaclubliebhaber, die im Großraum Frankfurt unterwegs sind.

Wettervorhersage für Friedrichsdorf
° ° °
Öffnungszeiten
Montag
10:00 — 04:00
Dienstag
10:00 — 04:00
Mittwoch
10:00 — 05:00
Donnerstag
10:00 — 05:00
Freitag
10:00 — 05:00
Samstag
10:00 — 05:00
Sonntag
10:00 — 04:00

FKK Oase
FKK Oase

FKK Oase
FKK Oase

FKK Oase
FKK Oase

FKK Oase
FKK Oase

FKK Oase
FKK Oase

Preise
Eintrittspreis: 70 EUR

Täglich 10-16 Uhr: 20 EUR Rabatt oder 2h 30 EUR.
Mi 50 EUR ganztägig.
6 für 4: 6x Eintritt, 4x bezahlen.
VIP-Package: "Sehr geehrter Gast, wir möchten, dass Sie sich bei uns absolut wohlfühlen und den Luxus in der FKK Oase unkompliziert genießen können. Dafür stellen wir Ihnen unsere außergewöhnlich gestalteten, eleganten und luxuriösen VIP-Räume zur Verfügung. Folgende Leistungen sind im Package integriert: Übernachtung | Stretchlimousine oder Rolls-Royce inkl. Fahrer für die komplette Aufenthaltszeit der Buchung | Eine Flasche Willkommenschampagner und eine Obstschale täglich | Speisen: Frühstück + Tageskarte (auf Wunsch kochen wir Ihnen auch Ihre Lieblingsgerichte) | VIP-Room-Service | Internationales TV-Programm | Whirlpool / Dusche / WC | Internet W-LAN | Exklusive Räumlichkeiten: eingebaute Kleiderschränke, Schreibtisch, privater Eingang, privater Parkplatz, private Sonnenterrasse zur alleinigen Nutzung, kostenloser Zugang zum Club, Privateingang zum Außengelände. Absolute Diskretion möglich. Mitbenutzung des Pools, Sauna, Massage, Kosmetik, römisches Dampfbad und Kino. Preise auf Anfrage. Alle Kreditkarten willkommen! Anreise ab 15 Uhr, Check-out bis 12 Uhr am nächsten Tag. Zimmerbuchung ab einem Tag."

Spaß ab: 50 EUR

30min 50 EUR.
Line-up Range: Min |30-80| Max

FKK Oase
FKK Oase

FKK Oase
FKK Oase

FKK Oase
FKK Oase

FKK Oase
FKK Oase

FKK Oase
FKK Oase

Infos zur Stadt

Frankfurt am Main
Onomastik: Franconofurd (germ./lat.,= Siedlung an der Furt der Franken) --> Frankfurt
erste urkundliche Erwähnung: 794 n. Chr.
Einwohnerzahl: 736.000
Fläche: 248,31 km²
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Darmstadt
Landkreis: /
KFZ-Kennzeichen: F
Fluss: Nidda-->Main
Der Club FKK Oase bei Frankfurt befindet sich in Friedrichsdorf-Burgholzhausen.
Frankfurt am Main:
Nach Berlin sind es 420 km, nach Hamburg 390 km, nach Köln 150 km und nach München 200 km (jeweils Luftlinie): Frankfurt am Main ist eine uralte Handelsstadt im Herzen Deutschlands, mit rund 730.000 Einwohnern kleiner zwar als die vier deutschen Millionen-Metropolen, jedoch in vielerlei Hinsicht eine Stadt der Superlative, die alle anderen deutschen Städte in ihrer Bedeutung bei weitem überragt.
Das gilt allein schon im wörtlichen Sinne: Die beeindruckende Skyline der Frankfurter Wolkenkratzer ist in Deutschland einzigartig. Die zehn höchsten Gebäude Deutschlands befinden sich ausnahmslos in Frankfurt, darunter der Commerzbank Tower, der Messeturm, der Main Tower und das EZB-Gebäude.
Doch Frankfurt ist darüber hinaus eines der wichtigsten Geschäftszentren der ganzen Welt, viele deutsche oder ehemalige deutsche Großkonzerne haben oder hatten dort ihren Sitz, darunter der einst weltweit größte Chemiekonzern Hoechst, die Metallgesellschaft, VDM, Cassella, Hartmann & Braun, Degussa, VDO oder Deutsche Bahn sowie natürlich zahlreiche Banken und Finanzinstitute, allen voran Deutsche Bank, Commerzbank und Deutsche Börse AG. Frankfurt ist Sitz der größten deutschen Finanzbörse, der Deutschen Bundesbank und der Europäischen Zentralbank. Analog zu der Bedeutung der alten Handelsrouten ist das Frankfurter Autobahnkreuz der meistfrequentierte Verkehrsknotenpunkt Europas, der Frankfurter Flughafen ist eines der weltweit bedeutendsten Luftfahrtdrehkreuze und selbstverständlich findet man hier auch einen der wichtigsten Messeplätze Deutschlands.
Die quirlige Handelsmetropole gehört Umfragen zufolge auch im internationalen Vergleich zu den Großstädten mit höchster Lebensqualität, auch wenn negative Aspekte wie relativ hohe Kriminalitätsrate und Mietpreise den Gesamteindruck ein wenig trüben. Frankfurt ist in jedem Fall nicht nur Pflichtprogramm für Geschäftsreisende, sondern lockt auch im touristischen Sinne durch viele Attraktionen. Das beginnt bei der historischen Altstadtkulisse nahe des Mainufers mit Kaiserdom, Römerberg, Goethe-Haus und Paulskirche, umso mehr, als die Stadt nun in einem 200-Millionen-Euro-Projekt auf einer Fläche von sieben Hektar ein Ensemble von insgesamt 15 Häusern rund um den historischen Krönungsweg hat rekonstruieren und weitere 20 in historischer Anmutung hat errichten lassen. Diesen Weg nahmen ab 1562 - nach dem Wechsel des Wahl- und Krönungsortes von Aachen nach Frankfurt - bis zum Ende des Heiligen Römischen Reiches die römisch-deutschen Kaiser auf dem Weg zum Kaiserdom. Der Frankfurter Dom - erbaut zwischen 1250 und 1514 - ist somit eines der bedeutendsten Bauwerke der deutschen Reichsgeschichte. In der nicht weit entfernten Paulskirche hingegen tagte von Mai 1848 bis Mai 1849 die Deutsche Nationalversammlung, die erstmalig auf deutschem Boden einen demokratisch-parlamentarischen deutschen Nationalstaat zu installieren versuchte.
Hundert Jahre später wäre die 794 n. Chr. erstmals urkundlich erwähnte einst Freie Reichsstadt beinahe Hauptstadt der jungen Bundesrepublik Deutschland geworden. Auch wenn daraus nichts geworden ist – die Stadt hat in den letzten Jahrzehnten ein rasantes Wachstum hingelegt und ihren Bürgern großen Wohlstand beschert. In der Innenstadt spiegelt sich die überdurchschnittliche Kaufkraft des Publikums in den Konsumtempeln in einer von Deutschlands größten Einkaufsmeilen wider: der Frankfurter Zeil mit der angrenzenden Goethestraße. Wer es sich dieweil leisten kann und der Großstadt-Hektik entfliehen möchte, sucht sich seinen Wohnsitz in den idyllisch gelegenen Kurorten des angrenzenden Hochtaunus: Königstein, Bad Homburg oder Kronberg sind Wohnsitz zahlreicher Frankfurter Gutverdiener und gehören zu den reichsten Kommunen Deutschlands.
Wen es doch lieber in der Stadt hält, der bekommt allein in Sachen Kultur und Freizeitgestaltung einiges geboten: so etwa die Oper Frankfurt, das Theater am Turm oder das alteingesessene Gallus Theater, das Museumsufer auf der Sachsenhäuser Mainseite mit Häusern wie dem Städel, dem Liebighaus oder dem Museum der Weltkulturen sowie abseits davon ein pulsierendes Nachtleben. Frankfurt ist nicht nur Heimat des traditionsreichen Fußballvereins Eintracht Frankfurt, sondern auch Sitz der wichtigsten deutschen Sportverbände wie Deutscher Fußball-Bund (DFB), Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB), Deutscher Turner-Bund (DTB) oder Deutscher Motor Sport Bund (DMSB).
Zu den bekannten Söhnen und Töchtern Frankfurts gehören zahlreiche Angehörige der Bankiers-Dynastien Rothschild und Oppenheim(er) sowie Theodor W. Adorno, Bettina von Arnim, Otto Emil Hahn, Arthur Schopenhauer und Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Hoffmann, Erich Fromm, Anne Frank, Dieter Wedel, Wolfgang Spier, Marika Kilius, Hans Zimmer, Peter Kloeppel, Hannes Jaenicke, Birgit Prinz, Jessica Wahls, Namika, Sonya Kraus, Moses Pelham und Sabrina Setlur.
Friedrichsdorf-Burgholzhausen:
Die Topographie der Ortschaften vor der Höhe (=vor dem Taunus) im Vordertaunus ist auf Anhieb nicht leicht zu durchschauen. Burgholzhausen ist ein auswärtiger Stadtteil im Südosten von Friedrichsdorf im Hochtaunuskreis. Der Club "FKK Oase" liegt genau an der Gemarkungsgrenze zur Stadt Bad Homburg vor der Höhe, der ein paar Kilometer weiter südlich von Friedrichsdorf gelegenen Kreisstadt des Hochtaunuskreises. Etwa 10 km weiter östlich von Burgholzhausen hingegen liegt die Stadt Karben; ein paar Kilometer nördlich von Burgholzhausen befinden sich die Stadt Rosbach vor der Höhe mit ihrem zugehörigen Nachbarort Rodheim vor der Höhe und schließlich die Stadt Friedberg. Alle letzgenannten Ortschaften gehören zum Wetteraukreis. Von Frankfurt aus verkehren die S-Bahn 5 und die Regionalbahn RB15 nach Friedrichsdorf über Bad Homburg und Seulberg; Karben (Groß-Karben) und Friedberg erreicht man von Frankfurt aus direkt mit der S-Bahn 6 und den Regionalzügen RE30, RB34, RE 98 und RE99. Zwischen Friedrichsdorf und Friedberg schließlich verkehrt die Regionalbahn RB16, auf dieser Linie liegen die Ortschaften Rosbach vor der Höhe und Rodheim vor der Höhe.
Burgholzhausen liegt auf einer Höhe von 190 m über NN etwa 20 Kilometer nördlich von Frankfurt am Main und ist über die Autobahn A5/Abfahrt Friedberg mit dem Auto erreichbar. Das Dorf gehörte im Mittelalter zum Niddagau. Seine älteste erhaltene urkundliche Erwähnung als „castra Holzhusin“ stammt von 1222 und findet sich in einem Schutzbrief des Erzbischofs Siegfried II. von Eppstein. Eine Besonderheit des damaligen „Holzhausen“ war es, dass der Ort vom Mittelalter bis zum Reichsdeputationshauptschluss 1803, der finalen Abwicklung des Heiligen Römischen Reiches, als Reichsdorf zu etwa zwei Dritteln im Besitz des Reiches war - er gehörte 1803 zu den letzten fünf verbliebenen freien Reichsdörfern im Alten Reich - und im Übrigen einer Vielzahl von Herren unterstand; zunächst den Herren von Eppstein, ab 1578 dem Grafen von Hanau-Münzenberg. Bis 1669 erwarb der Mainzer Kanzler Nikolaus Georg Reigersberg zwei Drittel des Ortes als Lehen und ein Drittel als Eigentum; dessen Nachkommen wiederum verkauften ihre Rechte spätestens 1702 an die Freiherren von Ingelheim. Nach vielen Streitigkeiten mussten diese das Dorf Holzhausen 1765 an die Landgrafschaft Hessen-Kassel abtreten. Nach dem Rückzug der napoleonischen Truppen im Jahre 1810 wurde Holzhausen schließlich Teil des neu entstandenen Großherzogtums Hessen-Darmstadt, in dem seine Zugehörigkeit mehrfach zwischen den Kreisen Vilbel und Friedberg wechselte. Im Zuge der Gebietsreform in Hessen wurden am 1. August 1972 die Stadt Friedrichsdorf und die Gemeinde Seulberg, die zum damaligen Obertaunuskreis gehörten, sowie die bis dahin selbstständigen Gemeinden Köppern und Burgholzhausen vor der Höhe aus dem Landkreis Friedberg per Gesetz zur Stadt Friedrichsdorf im neuen Hochtaunuskreis zusammengeschlossen. Der Ortsname Burgholzhausen vor der Höhe wurde schon 1939 vom damaligen Reichsstatthalter in Hessen bestimmt. Bis dahin trug die Gemeinde den Namen Holzhausen.

Übernachtung in der Nähe des Clubs

Hotel Erlenbacher Hof (2,0 Km)
Ober-Erlenbacher Str. 16
61352 Bad Homburg vor der Höhe
https://www.hotel-erlenbacherhof.de
Hotel Alte Brücke 2,0 Km)
Bornstraße 69
61352 Bad Homburg vor der Höhe
http://hotel-altebruecke.de
Hotel Arkadia (2,5 Km)
Am Houiller Platz 2
61381 Friedrichsdorf
http://www.arkadia-hotel.de
Mercure Hotel Bad Homburg Friedrichsdorf (3,3 Km)
Im Dammwald 1
61381 Friedrichsdorf
https://www.accorhotels.com/de/hotel-2937-mercure-hotel-bad-homburg-friedrichsdorf/index.shtml#origin=mercure

Entfernungsangaben sind Luftlinie