Venus Offenburg (D) in Offenburg
Club
Infos
Events
Mottotage
Kontakt
Anfahrt
Besonderheiten
  • Ja
  • Bier vom Fass
  • Behindertengerecht
  • Kostenlose Parkplätze
  • Klimatisiert
  • Außenanlage (Garten)
  • Spielautomaten vorhanden
  • Whirlpool Indoor
  • Professionelle Massage
  • Finnische Sauna
  • Nein
  • Kostenloses Essen
  • Kostenlose Soft-Drinks
  • Kostenloses Bier
  • Cocktails
  • Warmes Abendessen
  • Blickgeschützter Parkplatz
  • Sport-Live-Übertragung
  • Kostenloses WLAN
  • EC-Automat / Zahlung
  • Porno-Kino
  • SM Raum
  • Übernachten möglich
  • Whirlpool Outdoor
  • Swimmingpool Indoor
  • Swimmingpool Outdoor
  • Dampfbad
  • Solarium
  • Live Shows
  • Live DJ
  • Abholung möglich
  • Wertfächer
Weitere Besonderheiten
Aufenthalt in Straßenkleidung möglich.
Club Venus Offenburg
Club Venus Offenburg

Club Venus Offenburg
Club Venus Offenburg

Größe / Fläche
Innen: 600 m2
Außen: 200 m2
Was Sie im Venus Offenburg (D) erwartet

Der Club Venus ist hervorgegangen aus dem FKK Rubin, einem kleinen Nightclub in Offenburg, der sich seit 2009 auch als Saunaclub positioniert hatte. Abgesehen von der obligaten Bar mit diversen Sitzgruppen und zentralem Poledance-Podest findet man im Club Venus einen abgetrennten Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool, außerdem einen neu angelegten kleinen

Freiluftbereich mit einer hübschen Terrasse. Aufgrund der regionalen Nähe wird der Betrieb gerne auch von Besuchern aus dem benachbarten Frankreich aufgesucht. Im neuen Club Venus, der ein Partnerclub des --> Venus Friedrichshafen ist, soll das alte Nightclubflair wieder aufleben; die circa 10 Girls im Club erwarten spendable Gäste, die gerne auch

mal einen Piccolo kredenzen. Michael Hetzel, Chef des frisch renovierten Etablissements sagt dazu: "Die Gäste können wieder in Kleidung an die Theke, hier entscheidet man, ob man mehr will. Der Nachtschwärmer soll im neuen Club Venus auch einfach nur etwas trinken können, wenn die Kneipen in der Innenstadt geschlossen haben:" Na dann - Prosit!


Wettervorhersage für Offenburg
° ° °
Öffnungszeiten
Montag
12:00 — 05:00
Dienstag
12:00 — 05:00
Mittwoch
12:00 — 05:00
Donnerstag
12:00 — 05:00
Freitag
12:00 — 05:00
Samstag
12:00 — 05:00
Sonntag
12:00 — 05:00

Club Venus Offenburg
Club Venus Offenburg

Club Venus Offenburg
Club Venus Offenburg

Preise
Eintrittspreis: 30 EUR

Inklusive 10 EUR Getränkeverzehr.
Auch Kontaktbar, Aufenthalt in Straßenkleidung möglich, Eintritt dann ohne Wellness 20 EUR inklusive 10 EUR Getränkeverzehr.

Spaß ab: 60 EUR

30min 60 EUR.
Line-up Range: Min |5-15| Max

Club Venus Offenburg
Club Venus Offenburg

Infos zur Stadt

Offenburg
Onomastik: castrum Offinburc
erste urkundliche Erwähnung: 1148 n. Chr.
Einwohnerzahl: 59.000
Fläche: 78,38 km²
Bundesland: Baden-Württemberg
Regierungsbezirk: Freiburg
Landkreis: Ortenaukreis
KFZ-Kennzeichen: OG, BH, KEL, LR, WOL
Fluss: Kinzig
Der Club Venus befindet sich in Offenburg westlich des Ortkerns.

Offenburg befindet sich wie das etwa 50 Kilometer weiter südlich gelegene Freiburg im Breisgau und das in ähnlicher Entfernung nördlich gelegene Baden-Baden nahe am Rheingraben der Oberrheinischen Tiefebene und gilt wie diese Nachbarstädte als Tor zum Schwarzwald. Die Stadt gehörte historisch zum Bistum Straßburg und war schon 774 Sitz eines Dekans. Die heutige Heilig-Kreuz-Kirche, die katholische Hauptkirche Offenburgs, basiert auf der ersten Pfarrei im 12. Jahrhundert.
1240 bekam Offenburg den Titel Freie Reichsstadt. Die ab 1500 im Schwäbischen Reichskreis liegende Stadt wurde 1803 dem Land Baden zugeteilt und kam im gleichen Jahr nach der Aufhebung des Bistums Straßburg zunächst zum Bistum Konstanz und 1827 schließlich zum neu gegründeten Erzbistum Freiburg. In der Demokratiebewegung der Revolution von 1848/49 spielte Offenburg eine prominente Rolle.
Wie bei den meisten Städten der Region ist das Stadtbild vorwiegend von barocker Prägung. Die Altstadt liegt im Einzugsbereich von Hauptstraße, Fischmarkt und Lange Straße und beherbergt das Historische Rathaus, den ehemaligen Königshof, das Salzhaus, das historische Gasthaus Salmen und das Ritterhaus.
Über die Autobahn A5 sowie den ICE-Stadtbahnhof ist Offenburg gut zu erreichen. Die Stadt verfügt außerdem über einen eigenen Flugplatz, der jedoch seit 1996 als Sonderlandeplatz nur nach vorheriger Anmeldung verwendet werden kann. Im Wesentlichen wird er von der Firma Burda genutzt.
In Offenburg sind eine Reihe von namhaften Unternehmen ansässig, dazu gehören der Burda-Verlag, Hiwin, Vivil, tesa, Markant, Printus, Edeka Südwest und die E.optimum AG.
Bekannte in Offenburg geborene Personen sind Hanns Martin Schleyer, Franz Burda junior und Jürgen Todenhöfer.

Übernachtung in der Nähe des Clubs

EHM Hotel Offenburg City (1,0 Km)
Okenstraße 15-17
77652 Offenburg
https://www.hotel-offenburg-city.com
B&B Hotel Offenburg (1,1 Km)
Freiburger Str. 43
77652 Offenburg
https://www.hotelbb.de/de/offenburg

Entfernungsangaben sind Luftlinie