FKK Paradise Graz (A) in Graz-Liebenau
Club
Infos
Events
Mottotage
Kontakt
Anfahrt
Besonderheiten
  • Ja
  • Kostenloses Essen
  • Kostenlose Soft-Drinks
  • Kostenloses Bier
  • Bier vom Fass
  • Warmes Abendessen
  • Blickgeschützter Parkplatz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Außenanlage (Garten)
  • EC-Automat / Zahlung
  • Porno-Kino
  • Whirlpool Indoor
  • Swimmingpool Outdoor
  • Professionelle Massage
  • Finnische Sauna
  • Dampfbad
  • Abholung möglich
  • Wertfächer
  • Nein
  • Cocktails
  • Behindertengerecht
  • Sport-Live-Übertragung
  • Kostenloses WLAN
  • Klimatisiert
  • SM Raum
  • Spielautomaten vorhanden
  • Übernachten möglich
  • Whirlpool Outdoor
  • Swimmingpool Indoor
  • Solarium
  • Live Shows
  • Live DJ
Weitere Besonderheiten
Escortservice möglich.
Circa 20 Service-Zimmer.
FKK Paradise Graz
FKK Paradise Graz

FKK Paradise Graz
FKK Paradise Graz

FKK Paradise Graz
FKK Paradise Graz

Größe / Fläche
Innen: 2300 m2
Außen: 200 m2
Was Sie im FKK Paradise Graz (A) erwartet

Nach zwei Jahren Pause wieder geöffnet seit dem 03. August 2019. Das Paradise Graz wurde im Jahre 2012 eröffnet und gehört zur Unternehmensgruppe Paradise Island Entertainment GmbH, die zwei weitere Paradise-Niederlassungen in --> Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart und in --> Saarbrücken sowie den --> Palace in Frankfurt am Main und das --> Mystic in Wals bei Salzburg betreibt. Wie auch bei den anderen beiden Paradise-Häusern hat man sich in Graz bei der Inneneinrichtung sehr deutlich von

den orientalischen Vorstellungen von einem Paradies inspirieren lassen. Überall im Club findet man morgenländischen Plüsch und dazu passendes Dekor in bunter Farbenpracht, wobei stilsicher übertriebener Kitsch vermieden wurde. Wenn man es sich auf einer der zahlreichen der in der Lounge verstreuten Sitzgelegenheiten oder in den Separees gemütlich macht, kann man sich wahrhaftig als ein Pascha in seinem Harem wähnen, zumal man im Paradise Graz nicht lange ohne weibliche Gesellschaft bleiben

dürfte. Der Club ist natürlich auch mit einem ansehnlichen Wellnessbereich ausgestattet und bietet unter anderem finnische Sauna, Hamam, Whirlpool, Relaxzonen, Massagen. Ebenso vorhanden sind ein Kino sowie eine Außenanlage, in der im Juni 2015 ein Swimmingpool eingeweiht wurde. Das Paradise Graz ist bekannt für seine hervorragende Küche. Im Club ist echte FKK bei den Girls die Regel. Bei Geburtstagskindern zeigt sich das Paradise Graz spendabler als die deutschen Paradise-Ableger und gewährt diesen freien Eintritt.


Wettervorhersage für Graz-Liebenau
° ° °
Öffnungszeiten
Montag
11:00 — 03:00
Dienstag
11:00 — 03:00
Mittwoch
11:00 — 03:00
Donnerstag
11:00 — 03:00
Freitag
11:00 — 04:00
Samstag
11:00 — 04:00
Sonntag
11:00 — 24:00

FKK Paradise Graz
FKK Paradise Graz

FKK Paradise Graz
FKK Paradise Graz

FKK Paradise Graz
FKK Paradise Graz

Preise
Eintrittspreis: 80 EUR

Geburtstagskinder erhalten freien Eintritt gegen Vorlage des Personalausweises.

Spaß ab: 60 EUR

30min 60 EUR.
Line-up Range: Min |5-20| Max

FKK Paradise Graz
FKK Paradise Graz

FKK Paradise Graz
FKK Paradise Graz

FKK Paradise Graz
FKK Paradise Graz

FKK Paradise Graz
FKK Paradise Graz

Infos zur Stadt

Graz
Landeshauptstadt des Bundeslandes Steiermark
Onomastik: gradec (slaw./slow.;= kleine Burg, befestigter Ort) --> Gratz, Grätz
erste urkundliche Erwähnung: 1140. n. Chr.
Einwohnerzahl: 289.000
Fläche: 127,48 km²
Bundesland: Steiermark
Bezirk: Statutarstadt
KFZ-Kennzeichen: G
Fluss: Mur
Der Club FKK Paradise befindet sich im 7. Grazer Stadtbezirk Liebenau.

Graz ist nach Wien die größte Stadt Österreichs, ehemalige habsburgische Residenzstadt, Kultur- und Reformationsstadt sowie Universitätsstadt.
Sie liegt im Grazer Becken an beiden Seiten der Mur und war schon zu römischer Zeit eine dicht besiedelte Agrarlandschaft. Im 6. Jahrhundert errichteten Slawen hier eine Burg, von der sich der Name der Stadt ableitet. Um 1230 hatte sich Graz zu einer vollständigen Stadt mit Markt, Gerichtsbarkeit und Befestigung entwickelt; sie wurde 1379 Residenz der Habsburger, die von der Grazer Burg das damalige Innerösterreich regierten, bis die Türken 1619 bei ihren Kriegszügen das Gebiet von Graz erreichten und der gesamte Hofstaat in die Wiener Hofburg übersiedelte. Im Zeitalter der Reformation wechselte die Mehrheit der Bevölkerung zum Protestantismus, in dieser Zeit gelangte die Stadt zu neuer kultureller Blüte. 1585 wurde die Universität gegründet, sie ist die zweitälteste in Österreich. Mit dem Zeitalter der Industriealisierung wurde Graz Sitz zahlreicher bedeutender Wirtschafts- und Industrieunternehmen.
Graz ist wie Wien eine einzige Pracht, allerdings auf etwas andere Art, denn im geographischen Zentrum der Stadt steht der Schloßberg, der zwischen 1125 und 1809 als Festung diente. Die historische Grazer Altstadt und ihre Dachlandschaft wurde wegen ihres guten Erhaltungszustandes zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und hält eine ellenlange Liste von Sehenswürdigkeiten bereit. Dazu gehören: der Schloßberg selber, Schloss Eggenberg, der Grazer Dom, der Uhrturm, das Paulustor, die Palmburg, das Palais Saurau, das Palais Kellersberg, das Witwenpalais, das Palais Attems, der Admonterhof, der Reinerhof, die Dreifaltigkeitskirche, die Grazer Burg, das Mausoleum, der Domherrenhof, das Burgtor, das Rathaus, das Landeszeughaus, das Schauspielhaus, das Bischöfliche Palais, das Opernhaus, das Messe-Schlössl uvm.
Zu den bekannten in Graz geborenen Personen zählen die beiden Kaiser Ferdinand II. und Ferdinand III., Johann Bernard Fischer von Erlach, Joseph von Hammer-Burgstall, Erzherzog Franz Ferdinand, Roman von Ungern-Sternberg, Gerhard Roth, Robert Stolz, Karl Böhm, Rudolf Lenz, Werner Schneyder, Heinz Fischer und Andreas Gabalier.

Übernachtung in der Nähe des Clubs

Appartements Domizil familiär (0,6 Km)
Pedrettogasse 21
8045 Graz
https://appartementgraz.com
Johanneshof (1,1 Km)
Rotmoosweg 7
8045 Graz-Andritz
https://www.johanneshof-andritz.at

Entfernungsangaben sind Luftlinie