Aus unserer Redaktion

Saunaclubs Rheinland-Pfalz & Saarland

 Rheinland-Pfalz: Der, wo die Fraue liebe tut, der hodd en deire Hosselatz!


Das Bundesland Rheinland-Pfalz zählt etwa 4 Millionen Einwohner und gilt aufgrund seiner Lage als ein kulturelles und wirtschaftliches Zentrum. Es grenzt an die deutschen Bundesländer Saarland, Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen und an die europäischen Länder Luxemburg, Frankreich und Belgien. Die Landeshauptstadt ist Mainz mit rund 200.000 Einwohnern. Rheinland-Pfalz ist bekannt für seine Weinberge, Burgen, atemberaubende Naturschauspiele und die historischen Städte und Sehenswürdigkeiten. Nicht umsonst gilt das Land als eines der beliebtesten Urlaubsziele innerhalb Deutschlands. Die Natur- und Berglandschaften laden ein zu Fahrradtouren und Wanderausflügen und die vielen Flüsse, Rhein, Mosel, Saar, Ahr, Lahn und Nahe bieten gute Gelegenheiten für Kanufahrten.


Doch nicht nur Aktivurlaub ist hier möglich, denn die zahlreichen Thermen und Wellness-Oasen sind ebenso beliebt und ermöglichen ausgesprochen entspannte Urlaubsaufenthalte. Es gibt insgesamt 10 Regionen in dem Bundesland und von der Eifel, über den Hunsrück, bis hin zur Pfalz ist jede einzelne geprägt durch ihre Einzigartigkeit und Vielfältigkeit an Naturerlebnissen und historischen Städten. Die vor 2000 Jahren gegründete und somit älteste Stadt Deutschlands im Westen des Bundeslandes ist Trier, bekannt durch die Porta Nigra, ein römisches Stadttor. Sie zählt als Weltkulturerbe der UNESCO, ebenso wie der Dom zu Speyer, die größte romanische Kirche der Welt. Ein weiteres der insgesamt vier Weltkulturerben ist der Loreley-Felsen im Mittelrheintal, welches durch die Loreley-Ballade von Heinrich Heine weltbekannt ist.


Wirtschaftlich stellt das Land aufgrund seiner Lage einen Knotenpunkt dar und bietet Möglichkeiten für neue Märkte, auch im internationalen Bereich. Mit den Unternehmen wie BASF in Ludwigshafen, der mit 165.000 Einwohnern größten Stadt der Pfalz, und Boehringer Ingelheim stellen vor allem die Chemie-und Pharmaindustrie eine der wichtigsten Branchen des Landes dar. Doch wenn es eines gibt, was das die rheinland-pfälzische Kultur am meisten auszeichnet, dann ist es der Wein. Die Geschichte der Weinproduktion geht bis in die Antike zurück und mit der Rebfläche in Rheinhessen verfügt das Weinland über das größte Weinanbaugebiet Deutschlands. Weine wie der Riesling und die Weinfeste sind nicht nur bei den Deutschen sehr beliebt, sondern finden auch international Anerkennung.


Liste der Saunaclubs in Rheinland-Pfalz:


Dienstag: 12:00 - 04:00 15 EUR
FKK Feigenblatt Worms (D)
Worms (Rheinland-Pfalz)


Dienstag: 11:00 - 04:00 50 EUR
FKK Finca Erotica Dierdorf (D)
Dierdorf (Rheinland-Pfalz)


Dienstag: 12:00 - 04:00 15 EUR
FKK Hautnah Speyer (D)
Speyer (Rheinland-Pfalz)


Dienstag: 12:00 - 02:00 25 EUR
FKK Tantra Kaiserslautern (D)
Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)


Weitere Clubs findest Du in der Liste aller FKK- und Saunaclubs.


 


  


 


Saarland: Fengerschlang Gleck es meh wert wie armschlang Verstand!


Das Saarland – ein Naturerlebnis: Das im Südwesten gelegene Bundesland mit der Landeshauptstadt Saarbrücken hat knapp eine Million Einwohner und ist damit das zweitkleinste und flächenmäßig sogar das kleinste Bundesland Deutschlands. Es grenzt an das Land Rheinland-Pfalz, sowie an die französische Region Lothringen und an den luxemburgischen Distrikt Grevenmacher. Mit diesen Regionen und zusammen mit dem belgischen Wallonien bildet das Saarland die Großregion Sar-Lor-Lux. Als Wahrzeichen gilt die barocke Ludwigskirche, sie ist eine der bedeutendsten Kirchen im Barockstil Deutschlands.


In kultureller Hinsicht hat das Saarland einige nennenswerte Sehenswürdigkeiten zu bieten. So zählt etwa die Völklinger Hütte seit 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Diese Industrieanlage spiegelt die Jahrhunderte lange Industriekultur der Saarländer wider. Seitdem 1834 die Zollgrenzen abgeschafft wurden, konnte sich die Wirtschaft Saarlands ungebremst entfalten und es entstanden zahlreiche Industriestätten wie Kohlegruben und Eisenwerke. Ein Besuch bei den Völklinger Hütten sollte man sich nicht entgehen lassen und sich etwa drei Stunden Zeit nehmen, um die beeindruckenden Ausstellungen zu besichtigen und auf eine Zeitreise zu den Anfängen der Industriekultur mitgenommen zu werden.


Neben den zahlreichen historischen Burgen und Kirchen ist das Saarland außerdem bekannt für seine Seen - und Flusslandschaft. Der Fluss Saar bahnt sich seinen Weg durch die beeindruckenden Grünlandschaften und bildet die so genannte Saarschleife, welche von der Cloef in Orscholz eine sehenswerte Aussicht bietet. Weiterhin stellt der Stausee Losheim, ein EU-Badegewässer, nicht nur eine gute Bademöglichkeit dar, sondern ist auch ideal für Wanderwege geeignet. Dort finden außerdem auf dem Event-Gelände regelmäßig Großveranstaltungen statt.


Wirtschaftlich ist das Saarland vor allem für die Automobilindustrie von Bedeutung, da zum Beispiel Ford und auch die Automobil-Zulieferdienste wie Bosch und Michelin ihren Sitz dort haben. Bekannt ist außerdem der Saarländische Rundfunk, welcher eine eigene öffentliche Rundfunkanstalt und Mitglied der ARD ist.


Liste der Saunaclubs im Saarland:


Dienstag: 11:00 - 24:00 50 EUR
Casa Bella Donna Saarbrücken (D)
Saarbrücken (Saarland)


Dienstag: 12:00 - 02:00 30 EUR
Coconut Beach Saarlouis (D)
Saarlouis (Saarland)


Dienstag: 11:00 - 02:00 50 EUR
FKK Prestige Neunkirchen (D)
Neunkirchen (Saarland)


Dienstag: 14:00 - 03:00 20 EUR
LaLuna Saarlouis (D)
Saarlouis (Saarland)


Dienstag: 11:00 - 03:00 70 EUR
FKK Paradise Saarbrücken (D)
Saarbrücken (Saarland)


 


Weitere Clubs findest Du in der Liste aller FKK- und Saunaclubs.